evölkerung:

Eine Volkszählung hat es im Hause Bärngrimm bislang noch nicht gegeben. Es existieren lediglich Schätzungen. Die hier angegebenen Zahlen sind als Maximalwerte zu verstehen. Die realen Durchschnittswerte liegen in der Regel bei ungefähr 60%

Die Hauptstadt des Firstentums, das beschauliche Baeringen, dürfte gut 5.000 Einwohner zählen und neben allem Notwendigsten auch Spezialisten, Botschaften und Luxusgüter beherbergen. Die Residenz des Firsten, die Festung "Baerntrutz", dürfte an Wehrhaftigkeit gar die größten Anlagen des Reiches übertreffen. In unmittelbarer Nähe des Hofes sowie in der Residenz selbst leben ständig gut zwanzig Ritter bzw. Angehörige des Standes inklusive Kind und Kegel. Damit beläuft sich die maximale Einwohner Zahl des gesamten Firstentums auf etwa 35.000 von denen ungefähr 3500 dem Stand angehören, d.h. Ritter oder Angehörige der großen Familien sind. Der Rest der Bevölkerung sind Freie.
Eine Richtenschaft besitzt in der Regel eine trutzige Zwingfeste selten eine prächtige Schloßanlage als Residenz und Stammsitz der Richten. In vielen Fällen wohnt ebenso der Stirnen der Sippe sowie weitere Ritter nebst Anhang in dieser Wehrstätte. In der Nähe der Burg erheben sich fast immer die Mauern einer mittleren Stadt mit bis zu 1500 Einwohnern, welche faktisch allen erdenklichen Berufen nachgehen. Somit befinden sich in einer mittleren Richtenschaft meist eine Stadt, vier größere Ortschaften und bis zu zehn Dörfer oder Weiler. Dies ergibt eine maximale Einwohnerzahl von etwa 5.000.




Anfang

Persönlichkeiten

Londrien
 · Minas Londria, Firstentum
 · Bärngrimm, Firstentum
    · Das Firstentum
    · Regierungsstruktur
    · Bevölkerungsstruktur
    · Militär
    · Der typische Bärngrimm
    · Gerichtsbarkeit
    · Die Ausbildung zum Ritter
    · Heraldik
    · Bräuche und Feste
    · Manieren und Sitten
    · Tischsitten
    · Minne/Lyrik
 · Bergische Mark, Firstentum
 · Schönbrunn, Firstentum
 · Wolfgarten, Firstentum

Geschichte

Heraldik

Sitemap

Ende
« zurück | weiter »
Copyright © 2000-2003 • Minas Londria by Ringgeister Gescher e.V. • All Rights Reserved • Impressum